Schaltungen,
Bilder, Pläne,
Technik, Basteln
und vieles mehr
Home
Vorwort
Vorverstärker
Transistorverstärker
IC Verstärker
Audio Schaltungen
Class-A Schaltungen
Empfänger/Sender
Röhrenschaltungen
Hiend Projekt
PC LPT Port und uP
Interessante Infos
Diverse Schaltungen
Projekte
Offene Geräte
Zerlegtes
Datenblätter
Programme
Suchen

KontaktImpressumwww.maanders.de
CMS Engine v1.0 (C) by M. Anders

Projekte



Allgemeine Projekte und Aufbauten:


Frisch aus der Bastelstube!!


MP3 Jukebox Tower

Pentium II 350 MHz

MP3 Player mit 12 GB Festplatte
MIDI Yamaha XG Synthesizer (2MB ROM)
Tastatur mit 5 Tasten
Verstärker mit 2x70 Watt Sinus
Eingebautes 4 Lautsprecher System
Sound DSP (Reverb/Hall)

An diesem Projekt sieht man, das ein altes
Computer Mainboard noch für etwas gut
sein kann und nicht in den Müll muss.
CD Player mit Riesen Display

Pentium II-233 MHz

Line-Out über CD-ROM Analogausgang

Via Bootdiskette oder Compact Flash Card
wird ein Mini-OS mit CD-ROM Treiber
und die Firmware geladen.

Via Funktastatur kann man das
Teil vom weiten bedienen.

Die Software wurde mit BBFTool Programmiert.
Kleine aber feine Hausbar

- Beleuchtungssteuerung
- Funkfernbedienbar (FS20)
- LED Stimmungs RGB Licht
- Integriertes Soundsystem mit MP3 Player
- Getrennt schaltbare 230V Steckdosen
- Komplette Entwicklung


Röhrenverstärker EL41(7.5)

Ub = 270 Volt / 40mA
Uh2 = 6,3 Volt
2 Watt, Class A, (4 Ohm)
EL41 und EC92

Röhrenverstärker mit Vorstufe.
Das ganze Teil bringt 2 Watt auf
die Membrane...
Röhrenverstärker PL509 (7.1, 7.3, 7.9)

Ub1 = 350..400 Volt
Ub2 = -220 Volt
Uh1 = 30/38 Volt
Uh2 = 6,3 Volt
5 Watt, Class A, (4..8 Ohm)
PL509, EL84 und EM84

Das Projekt aus meine Jugendzeit sieht zwar
wild aus, das war aber auch mein erster eigener
Röhrenverstärker. Auf dem Bild leider nicht
mehr ganz vollständig.
Schaltung P74 (3.11)

Gitarren Verstärker

Pl = 80 Watt (2..8 Ohm)
Ub = 60..86 Volt
Endtransistoren: 2x 2N3773
Vorstufe: MJE3055T, MJE2955T
Class-A Treiber: SE7055

Der Verstärker ist heute noch im Betrieb.
Auch wenn einige Teile davon schon über
50 Jahre als sind. In meiner Jugenzeit diente
das Teil auch als Beschallung für den Partykeller!

Schaltung p85 (3.12)

Referenz Endstufe

Pl = 120 Watt (4 Ohm)
Ub = +/- 50..56 Volt
Endtransistoren: 2SC2565, 2SC1095

Ein kleiner Teil meiner damaligen Diplomarbeit!
Auch diese Endstufe ist heute noch im Betrieb.
Das Bild zeigt den traurigen Zustand nach einem
Umzug von Hamburg nach Niedersachsen.
 











Nach oben



elo.maanders.de - Copyright (C) by M. Anders, 08.2011, 21709 Himmelpforten